Hundephysiotherapie

Warum Physiotherapie für Hunde?:

Die Beweglichkeit und das Wohlbefinden Ihres Hundes sind abhängig von einem gesunden und trainierten Bewegungsapparat, stabilen Knochen, kräftigen Muskeln,       funktionsfähigen Nerven. Diese nach Unfall oder Krankheit wiederherzustellen, ist ebenso Aufgabe der Tierphysiotherapie wie einem alternden Hund die Beweglichkeit zu erhalten, Schmerzen zu lindern und ihm beim Wiedererlangen der Lebensqualität zu helfen.

Über die Therapeutin:

Links

Impressum